Landschaftspark Rietzer Berg

Freies Zeichnen und Malen in der Natur – Kurs der Volkshochschule

Ein Kurs, der über die Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark organisiert wird.

Schritt für Schritt nähern wir uns dem Malen in der Natur zunächst durch das Zeichnen von im Garten gefundener Objekte. Spielerisch fangen wir an mit Acrylfarbezu malen, in dem wir mit unterschiedlichen gestalterischen Mitteln experimentieren und deren Wirkung untersuchen. Wir mischen Farben, lassen Flächen entstehen, ziehen Linien, bilden Formen und finden so Fragen und Antworten zu den entstehenden Bildkompositionen.
Wir entwickeln individuelle Malereien zwischen Gegenstand und Abstraktion, inspiriert durch die Wirkung der sommerlichen Umgebung im wunderschönen Landschafts- und Kunstverein Rietzer Berg.

Kursleiterin ist die Künstlerin Eva Räder. Die Werke von Eva Räder sind meist mit Öl auf Leinen gemalt, ihre Motive wechseln von Blumen über Figuren bis hin zu Landschaften. Von sinnlich und anmutig bis hin zu massiv und manchmal grob gemalt in unverwechselbaren Stilen und Farben, stellen ihre Bilder die vielschichtigen Strukturen des Menschen in den Mittelpunkt. Ihre Werke wurden bereits in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt.

Kursnr.: F22B20715

Entgelt (voll / ermäßigt): 37,60 € / 28,20 €

Datum

25.Jun 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

10:00 - 16:30

Kategorie

Mitmachen

Ort

Rietzer Berg
Rietzer Siedlung 11, 14797 Kloster Lehnin