Landschaftspark Rietzer Berg

Konzert Jacoba Barber-Rozema und Bárbara da Costa

Konzert von Jacoba Barber-Rozema und Bárbara da Costa im Rahmen der Offenen Gärten. Der Eintritt ist gegen einen Beitrag für das Offene Büffet.

Jacoba Barber-Rozema ist eine kanadische Sängerin, Autorin und Regisseurin, die für ihre grenzüberschreitenden, originellen Aufführungen und Verbindung mit Publikum bekannt ist. Sie hat ihren Master in Operngesang an der Theaterakademie August Everding an der Hochschule für Musik und Theater München abgeschlossen, wo sie die Pianistin Bárbara da Costa kennenlernte und mit ihr auftrat.
Die Portugiesin Bárbara da Costa studierte an der Escola Superior de Musica in Lissabon. Als Pianistin beteiligt sie sich an der Verbreitung der Wiederentdeckung des portugiesischen Repertoires und der zeitgenössischen portugiesischen Musik. Zugleich widmet sie sich der Kammermusik.

Bitte bringt etwas für ein gemeinsames Büffet mit und macht mit uns zusammen ein Picknick im Garten.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Offenen Gärten statt. Die OFFENEN GÄRTEN sind eine gemeinsame Aktion der INITIATIVE OFFENE GÄRTEN Berlin-Brandenburg und des URANIA Vereins "Wilhelm Foerster" Potsdam.

Die Besucherplakette für das Jahresprogramm der Offenen Gärten kostet einmalig 3 EUR pro Person und berechtigt zum Eintritt in die Gärten zu allen Terminen des Jahresprogramms.

Weitere Informationen zu den Offenen Gärten: www.open-garden.de 

Weitere Informationen zur Urania: 
www.urania-potsdam.de

Datum

18.Jun 2022
Abgelaufen!

Uhrzeit

14:00 - 18:00

Kategorie

Konzert

Ort

Rietzer Berg
Rietzer Siedlung 11, 14797 Kloster Lehnin
Landschafts- und Kunstverein

Veranstalter

Landschafts- und Kunstverein
Phone
(+49) 3381-211438
E-Mail
info@rietzerberg.de
Website
https://rietzerberg.net/veranstaltungen