Die Gräber der Jäger – Bestattungsrituale der Vorgeschichte

Datum

25.Aug 2024

Uhrzeit

14:00 - 16:00

Standort

Rietzer Berg
Rietzer Siedlung 11, 14797 Kloster Lehnin

Abb.: Eine ungewöhnliche Bestattung von Groß Fredenwalde (Foto: A. Kotula).

Das älteste Gräberfeld Deutschlands liegt bei Groß Fredenwalde in der Uckermark. Erstmals hat hier eine Gruppe von steinzeitlichen Jäger-Sammlern an einem festen Ort ihre Toten begraben. Wie unterschieden sich die Gräber von dem, was wir heute kennen? Und wie entwickelten sich die Grabsitten danach weiter? Ausgehend von einem einzigartigen Fundplatz in Brandenburg taucht der Vortrag des Archäologen und Experten für Alt- und Mittelsteinzeit Andreas Kotula vom Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege in die Grabbräuche unserer Vorfahren ein.

Veranstaltung buchen

1 Person
Verfügbare Tickets: 39

Ticket für eine Person

Der gewählte Termin ist bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.