Auf dem Rietzer Berg wohnen natürlich auch Tiere. Zwei Esel, zwei Katzen, drei Schafe, zwei Laufenten und in der Scheune hat sich ein Eichhörnchen einquartiert.

Harald

Harald wohnt in der Scheune und kommt öfters zu Besuch vorbei.  

Isolde

Isolde ist eine gute Jägerin und liebt die Freiheit.

Luna

Luna ist ein Schmusekätzchen. Luna ist bereits eine betagte Katze, aber sie hat sich etwas kindliches bewahrt. Sie ist anhänglich, schmusig und nimmt gerne Kontakt auf.

Knospe

Knospe ist meist sehr ausgelassen und möchte gerne zum Frühstück ein Äpfelchen. Sie hat zusammen mit Braunie und den Schafen die Aufgabe der Waldpflege. Wie so oft hat sich auch am Rietzer Berg die Traubenkirsche breit gemacht. Die Rehe verschmähen die bitteren Zweige und Blätter. […]

Braunie

Braunie ist auf den Namen Fatima getauft, aber irgendwie sieht sie doch mehr nach Braunie aus. Sie hat zusammen mit Knospe und den Schafen die Aufgabe der Waldpflege. Wie so oft hat sich auch am Rietzer Berg die Traubenkirsche breit gemacht. Die Rehe verschmähen die […]

Schafe

Drei Kamerunschafe wohnen auf dem Rietzer Berg. Wer den Schafskrimi Glenkill kennt, kann sich ein Bild vom Charakter der Schafe machen. Sir Richfield hat als einziges Schaf Hörner.           Miss Marpel ist das mutigste Schaf. Othello das dunkelste Schaf. Sie haben zusammen mit den Eseln die […]

Enten

Donald Duck und Daisy Duck sind zwei Laufenten, die für die Schneckenvertilgung zuständig sind. Den Herrn erkennt man an den blau-günen Flügelspitzen. Ihnen steht das gesamte Grundstück zur Verfügung, aber die beiden bevorzugen die Nähe des Hauses, da hier am meisten los ist, eventuell in […]